© Copyright PMS GmbH. Alle Rechte vorbehalten Die Verarbeitung von LSR ( Flüssig- Silikon- Kautschuk ) durch Spritzgießen : Beratung, Entwicklung und Vertrieb für Spritzgieß - und Automatisierungs -Technologie Impressum Die rationelle Produktion : - vollautomatischer Prozess auf leicht   modifizierten Thermoplast-Spritzgieß-   maschinen - sehr kurze Taktzeiten - höchste Artikelqualität ohne Nacharbeit - abfallfreie Produktion mit Kaltkanal-   Systemen möglich - resourcen- und kostensparend - viele Kombinationsmöglichkeiten mit   anderen Werkstoffen wie z.B: Thermo- o.   Duroplaste oder Metalle in einem Teil.  Das Verfahren: engl. Liquid Injection Moulding (LIM) LSR-Formteile werden mit beheizten Präzisionsformen auf modifizierten Thermoplastpritzgießmaschinen hergestellt. Die beiden Komponenten  werden in der Misch- und Dosieranlage für den LIM Prozess vorbereitet und von dort in die gekühlte Flüssigsilikon-Spritzeinheit gefördert. Weiter  wird es über spezielle Kaltkanal-Systeme in die beheizte Form eingebracht. Hier härtet die LSR-Masse in wenigen Sekunden bei Temperaturen von  140°C-220°C aus. Die Entformung der Spritzlinge erfolgt über mechanische Auswerfer, Druckluft oder mittels Entnahmegeräten bzw. Bürsten.